Kupplungssatz

Fahrzeug auswählen
Wählen Sie eine Marke
Wählen Sie ein Modell
Wählen Sie ein Fahrzeug
  Wählen Sie Ihr Auto aus  

Kupplungssatz rechtzeitig wechseln

Welche Rolle nimmt der Kupplungssatz ein?

Die Kupplung sorgt für die Verbindung zwischen Motor und Getriebe.

Kupplungen setzten sich aus drei Teilen, der Kupplungsdruckplatte, der Kupplungsscheibe und dem Ausrücklager, zusammen.

Kupplungssätze sollten bei Ottomotoren nach ungefähr 100 000 km und bei Dieselmotoren nach 150 000 km ausgetauscht werden. Diese Richtlinien müssen, je nach dem, ob Sie den Stadverkehr oder Schnellstrassen nutzen oder zusätliche Anhänger oder Wohnmobile mitziehen, Ihrem Fahrverhalten angepasst werden.

Unsere Empfehlungen :

- Wenn Sie Ihre Kupplung an der Ampel halten, nutzen Sie Ihre Druckplatte und somit den ganzen Satz unnötig ab.
- Beim Fahren, sollte Ihr linker Fuss nicht auf dem Kupplungspedal ruhen. Auch ein sehr geringer Druck belastet die Kupplungsscheibe.
- Starten Sie im ersten Gang und fahren Sie ruckfrei an.
- Falss die Kupplungsscheibe ausgetauscht werden muss, ist es ratsam den gesamten Satz mit Druckplatte und Ausrücklager zu wechseln.

Bei Mister-Auto können Sie Ihren Kupplungssatz, wie zum Beispiel Ihre Sachs Kupplung, das ganze Jahr über zu Angebotspreisen kaufen.

Falls Sie ebenfalls ein Golf Schwungrad oder ein Ford Ausrücklager suchen, empfehlen wir Ihnen, sich unseren gesamten Autoteilekatalog anzusehen.
Hersteller für Kupplungssatz
TRUSTPILOT